FVEE wählt neuen Sprecher 2021

„Wasserstoff wird eine Schlüsselrolle im künftigen Energiesystem spielen“, sagt der neu gewählte Sprecher des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien, Professor Hans-Martin Henning. „Doch damit Wasserstoff tatsächlich eine klimaschützende Wirkung hat, müssen wir den Ausbau der erneuerbaren Energien forcieren.“

Das Direktorium des FVEE hat Professor Henning mit Wirkung zum 1.1.2021 zum neuen Sprecher gewählt.

 

 

Logo FVEE

Downloadportal

Das könnte Sie auch interessieren

Neue FVEE-Sprecher fordern verlässliche Finanzierung der Energieforschung

Professor Andreas Reuter und Professor Joachim Knebel

Das Direktorium des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien (FVEE) hat Professor Andreas Reuter vom Fraunhofer IWES auf der Sitzung am 1. Dezember…

Vortragsfolien zur Jahrestagung 2023 jetzt online

Die Infrastruktur mit erneuerbaren Energien wird symbolisch von einer schützenden Hülle umgeben um sie vor Angriffen von Außen, die durch Pfeile dargestellt sind, zu schützen

Unter Publikationen finden Sie bis zur Veröffentlichung des Tagungsbandes die Vortragsfolien zur Jahrestagung 2023 "Forschung für ein resilientes Energiesystem in…