Suche / Hauptmenü

Publikationen

Weitere Publikationen

FVEE auf Twitter

FVEE auf Twitter

 

 

Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) ist eine bundesweite Kooperation von Forschungsinstituten. Die Mitglieder erforschen und entwickeln Technologien für erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Energiespeicherung und das optimierte technische und sozio-ökonomische Zusammenwirken aller Systemkomponenten. Ziel ist die Transformierung der Energieversorgung zu einem nachhaltigen Energiesystem.
Der FVEE repräsentiert rund 80% der außeruniversitären Forschungskapazität für erneuerbare Energien in Deutschland und ist das größte koordinierte Forschungsnetzwerk für erneuerbare Energien in Europa.

Forschung für die Energiewende - Phasenübergänge aktiv gestalten

- Thema:   Forschung für die Energiewende –                      
                   Phasenübergänge aktiv gestalten
- Termin:   6. und 7. November 2014 in Berlin
- Leitung:  Prof. Dr. Manfred Fischedick (Wuppertal Institut)
- Programm: Flyer zum Download
- Vortragsfolien  
- Elektronische Pressemappe: http://www.fvee.de/presse-medien/
- Der Tagungsband erscheint im Frühjahr 2015 und wird allen Teilnehmenden unaufgefordert kostenfrei zugesandt. Weitere Interessierte können ihn dann kostenfrei bestellen.

Monitoring der Energiewende

Stellungnahme zum Fortschrittsbericht (November 2014):
von der unabhängigen Experten-Kommission zum Monitoringprozess "Energie der Zukunft": Langfassung (2 MB)Kurzfassung (420 KB).  Mehr Info hier.

Fortschrittsbericht des BMWi zum Stand der Energiewende (Dezember 2014): 
Langfassung (5 MB),  Kurzfassung (917 KB). Mehr Info hier.

Dieser jährlich durch das BMWi veröffentlichte Bericht gibt Auskunft über Aktivitäten und Projekte der Bundesregierung im Energieforschungsprogramm. Der Bundesbericht Energieforschung 2014 erfasst erstmals auch Informationen zum EU-Forschungsrahmenprogramm sowie die Aufwendungen der Bundesländer für Forschung und Entwicklung nichtnuklearer Energietechnologien.
BMWi: Bundesbericht Energieforschung 2014

FVEE-Positionspapier

Der FVEE hat ein Positionspapier erarbeitet mit Empfehlungen für die 18. Legislaturperiode. (Oktober 2013)

FVEE-Positionspapier

Das Positionspapier "Ökonomische Aspekte eines neuen Stromsystemdesigns" wurde im Juni 2013 durch einen Fachausschuss des FVEE erarbeitet. 

EEG ist notwendig für erfolgreiche Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsdynamik
Da die derzeit noch teuerste aber am schnellsten billiger werdende Technologie, die Photovoltaik, besonders in der Kritik steht, sehen sich die Institute des FVEE, die sich mit diesem Themenkreis befassen, besonders in der Verantwortung und nehmen wie folgt Stellung... weiter lesen
Hier finden Sie die Presseinformation zur Stellungnahme.

Forschungsthemen im FVEE:

Die Mitgliedsinstitute des FVEE erforschen und entwickeln Technologien für die gesamte Palette der erneuerbaren Energien sowie für Energieeffizienz und Energiespeicherung:

Partner und Sponsoren