Suche / Hauptmenü


Termindetails

DLR: Sektorenkopplung durch E-Mobilität (online)

Mit welchen Instrumenten gelingt der bedarfsgerechte, netzorientierte Ausbau der Ladeinfrastruktur in Niedersachsen und Deutschland?

23.09.20

Mittwoch, 23. September 2020, 10.00 – 14.45, Online

Information und Anmeldung:
https://www.dlr-oldenburg.de/#/event/8

Kontakt:
Nadine Jacobs
DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme e.V.
Tel: 0441 99906-318 
nadine.jacobs@dlr.de

Der Fachworkshop am 23.9.2020 von 10:00 bis 14:45 Uhr fokussiert das zentrale Handlungsfeld der Schaffung einer bedarfsgerechten und netzorientierten Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität. Um das komplexe Handlungsfeld der Schaffung von Ladeinfrastruktur möglichst umfassend zu adressieren, skizzieren Expertinnen und Experten der Energiewirtschaft, der Automobilindustrie, der Wohnungswirtschaft und der Kommunen Herausforderungen in der Praxis. Beispielhaft wird das Projekt 3connect im Fachworkshop vorgestellt und diskutiert. 

Einleitend tragen der Niedersächsische Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Olaf Lies und der Leiter der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur Dipl.-Geogr. Johannes Pallasch, MBA (NOW GmbH) vor, um eine ‚Standortbestimmung‘ zu Sektorenkopplung und Ladeinfrastruktur in Deutschland und Niedersachsen zu ermöglichen. 

 

Anmeldungen für den Fachworkshop I sind hier möglich.

 

 


       

Partner und Sponsoren