Suche / Hauptmenü


Workshopbände

Die Workshopbände bringen in die Tiefe gehende detaillierte Informationen zu speziellen Forschungsthemen.

Download: Bitte klicken Sie den Titel der gewünschten Publikation an. Es öffnet sich ein Inhaltsverzeichnis für das jeweilige Heft. Beim Anklicken der gefetteten Überschrift laden Sie das gesamte Dokument. Sie können aber auch nur Teile downloaden durch Anklicken des entsprechenden Kapitels bzw. Artikels.
Einige Publikationen stehen auch als gedruckte Hefte zur Verfügung. Bitte klicken Sie dafür "Bestellen" an.

Portohinweis
• Die Broschüren und CDs des FVEE selbst sind kostenlos.
• Bestellungen von bis zu drei Heften sind für Sie portofrei. Bestellungen von vier Heften und mehr versenden wir als "unfreie" Pakete, für die der Postbote beim Empfänger die Postgebühr abrechnet (zur Zeit 15 Euro + MWSt; Stand Anfang 2013). Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Bestellung zur Annahme des Pakets verpflichten!
• Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur innerhalb Deutschlands versenden und nutzen Sie ansonsten bitte die Downloadmöglichkeit.

23.08.2013

Workshop 2013: Sensorik für Erneuerbare und Ernergieeffizienz

Workshop 2013: Sensorik für Erneuerbare und Ernergieeffizienz

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop vom AMA Fachverband für Sensorik e.V. und vom ForschungsVerbund Erneuerbare Energien im März 2013 in Berlin-Adlershof.

Der Einsatz von Sensortechnologien bei den erneuerbaren Energien ist ein neues, noch weithin unerschlossenes Gebiet. Zwar existiert bereits eine Vielzahl von Sensoren für die verschiedensten Einsatzgebiete, aber für die Bereiche der erneuerbaren Energien und der Effizienztechnologien müssen Sensortechnologien speziell entwickelt, bzw. angepasst werden. Dabei kann der Einsatz von Sensoren sowohl in Herstellungsverfahren und/oder direkt bei der Energieerzeugung eine Rolle spielen, um Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz zu verbessern.

17.02.2010

Workshop 2010 "Elektrochemische Energiespeicher und Elektromobilität"

Workshop 2010 "Elektrochemische Energiespeicher und Elektromobilität"

Hier finden Sie die Vorträge zum Workshop des FVEE im Januar 2010 in Berlin-Adlershof.

Die Speicherung elektrischer Energie aus erneuerbaren Energiequellen wird immer wichtiger. Ziel des FVEE-Workshops war es, aus den Erfahrungen mit Batterien und Akkumulatoren zu lernen und dabei die "weißen Flecken" in der Forschungslandschaft sichtbar zu machen. Dabei spielten vor allem die großen Defizite, die der FVEE in der Speicherforschung und -entwicklung, insbesondere in der Leistungsfähigkeit, Lebensdauer, Sicherheit, der Systemintegration und im Bereich der strukturellen Integration der Elektromobilität in das Energieversorgungssystem ausmachte, eine zentrale Rolle.

09.11.2008

Workshop 2008: Systemanalyse im FVS

Workshop 2008: Systemanalyse im FVS

Hier finden Sie die Vorträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im November 2008 am ZSW in Stuttgart.

Thema des Workshops war die Beschleunigung des Technologietransfers in die Praxis, um die vorgegebenen energiepolitischen Ziele zu erreichen. Es sollten Lösungsstrategien entwickelt werden in den Bereichen Stromerzeugung, Wärmebereitstellung und Erzeugung sowie Nutzung chemischer Energieträger aus erneuerbaren Quellen.

02.10.2008

Workshop 2008: Nanotechnologie für eine nachhaltige Energieversorgung

Workshop 2008: Nanotechnologie für eine nachhaltige Energieversorgung

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im November 2007 in Berlin.

Die Nanotechnologie stellt eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts dar, die für unterschiedlichste Prozesse auf außerordentlich kleinen Dimensionen eingesetzt wird. In vielen Bereichen der Nanotechnologie eröffnen sich neue Perspektiven und grundsätzliche neue Prozesse, in denen neue hochentwickelte Materialien und Anwendungen, die ganz entscheidend zur nachhaltigen Energieversorgung und zur effizienteren Nutzung von Energiesystemen beitragen können, entwickelt werden. Im Rahmen des Workshops wurde dabei eine Forschungsagenda unter Betrachtung der gesamten Wertschöpfungskette, ausgehend von den Visionen der fundamentalen Forschung bis zu den Anforderungen der Komponentenhersteller und der Industrie, formuliert.

22.11.2007

Workshop 2007: Wasserstoff aus erneuerbaren Energien

Bestellen
Workshop 2007: Wasserstoff aus erneuerbaren Energien

Diese Publikation ist als CD bestellbar (als gedrucktes Heft leider vergriffen).

Wasserstoff wird als synthetischer Energieträger zukünftig eine wichtige Rolle spielen. Unser jetziges Energiesystem wandelt sich zu einer nachhaltigen und solaren Energiewirtschaft. Strom, Wärme und Kraftstoffe brauchen dafür langfristig auch Wasserstofftechnologien. Wasserstoff als Energiespeicher und Energieträger sowie seine umweltfreundliche und wirtschaftliche Umwandlung mit Hilfe von Brennstoffzellen mit hohen Wirkungsgraden werden dabei wichtige Bausteine sein, um die erneuerbaren Energiequellen möglichst umfassend zu nutzen.

02.11.2006

Workshop 2006: Energiemeteorologie

Bestellen
Workshop 2006: Energiemeteorologie

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im November 2006 in Berlin.

Erneuerbare Energien werden einen wesentlichen Beitrag zur künftigen Energieversorgung liefern. Ihr Angebot wird wesentlich von Wetter und Klima bestimmt. An dieser Schnittstelle setzt das neue, interdisziplinäre Forschungsfeld der Energiemeteorologie an: Sie beschäftigt sich mit der Übersetzung meteorologischer Größen in energiewirtschaftliche Parameter, damit sie für die Planung undden Betrieb von Energiesystemen nutzbargemacht werden können. Der Workshop zeigt die bereits bestehende Bandbreite im neuen Forschungsgebiet der Energiemeteorologie, gibt Beispiele für aktuelle Anwendungen der Energiemeteorologie und analysiert den Bedarf für künftige Forschungsaktivität.

01.10.2005

Workshop 2005: TCO für Dünnschichtsolarzellen / Teil 3

Bestellen
Workshop 2005: TCO für Dünnschichtsolarzellen / Teil 3

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im April 2005 in Freyburg / Unstrut:

  • Grundlagenuntersuchungen zum Zinkoxid
  • Optische Messungen an TCO-Schichten
  • ZnO-Schichten für Dünnschichtsolarzellen
  • Grundlagen zum ZnO und zum Magnetronsputtern
  • Materialforschung zu TCO-Schichten für Solarzellen und OLED-Anzeigen
  • Großflächige Beschichtung von TCO-Schichten für Dünnschicht-Solarzellenmodule
01.10.2003

Workshop 2003: Regenerative Kraftstoffe

Workshop 2003: Regenerative Kraftstoffe

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im November 2003 am ZSW in Stuttgart.

Um die CO2-Bilanz im Verkehrssektor signifikant zu entlasten, ist neben einer Verbrauchsminderung der Antriebsaggregate die Einführung regenerativer Kraftstoffe ein weiterer wichtiger Baustein. Der Workshop informiert über den technisch-wissenschaftlichen Stand, laufende Demonstrationsprojekte, politische Rahmenbedingungen, Potenziale und zukünftige Perspektiven regenerativer Kraftstoffe.

01.01.2003

Workshopband 2003: Photovoltaik: Materialforschung in Deutschland

Workshopband 2003: Photovoltaik: Materialforschung in Deutschland

Der Band enthält die Beiträge zum gemeinsamen Workshop des FVEE (ehemals FVS) ind PV-Uni-Netz im Dezember 2003 in Berlin.

Der  Workshop stellte die neuesten Ergebnisse der Materialforschung sowie neue Ansätze in der Photovoltaik vor, die das langfristige Wachstum der Solarenergie sicherstellen sollen.  

01.10.2002

Workshop 2002: TCO für Dünnschichtsolarzellen /Teil 2

Workshop 2002: TCO für Dünnschichtsolarzellen /Teil 2

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im September 2002 am Forschungszentrum Jülich.

  • TCO-Materialforschung: Grundlagen und neue Entwicklungen
  • TCO-Herstellung: Status und neue Verfahren
  • TCO für Dünnschichtsolarzellen: Status und neue Entwicklungen
  • Industrielle TCO-Beschichtungen für Dünnschichtsolarmodule

 

01.10.2001

Workshop 2001: Wärmespeicherung

Workshop 2001: Wärmespeicherung

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im Mai 2001 in Köln.

Technologien zur Wärmespeicherung werden eine zentrale Rolle bei der Verringerung des CO2-Ausstoßes einnehmen. Der Workshops stellt neben den bestehenden Technologien zur Wärmespeicherung auch neuartige Konzepte vor und zeigt die Potenziale von Wärmespeichern in der privaten wie auch in der industriellen Anwendung und bewertet diese.

01.03.2001

Workshop 2001: Wasserstoffspeicherung

Workshop 2001: Wasserstoffspeicherung

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im Februar 2001 in Günzburg.

Wasserstoff ist ein sauberer und dauerhaft vorhandener Energieträger. Der Workshop stellte wichtige Aspekte der Forschung zur Anwendung von Wasserstoff als Energiespeicher vor. Neue Konzepte und Speichermaterialien sowie die Frage nach der Sicherheit des Energieträgers wurden im Rahmen des Workshops behandelt.

01.10.2000

Workshop 2000: TCO für Dünnschichtsolarzellen / Teil 1

Workshop 2000: TCO für Dünnschichtsolarzellen / Teil 1

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im Februar 2000 in Jülich.

Der Workshop stellte die aktuellen Entwicklungen in der Forschung sowie der Anwendung von TCO’s in Dünnschichtsolarzellen vor:

  • Deposition
  • Material- und Grenzflächeneigenschaften
  • TCO-Filme in Bauelementen
  • TCO in Solarmodulen
01.10.1999

Elektrochemische Speichersysteme für regenerative Energieversorgungsanlagen (1999)

Elektrochemische Speichersysteme für regenerative Energieversorgungsanlagen (1999)

Der Band enthält die Beiträge zum Workshop des FVEE (ehemals FVS) im Mai 1999 am ZSW in Ulm.

Das PV-Stromangebot variiert im Wechsel der Jahres- und Tageszeiten und des Wetters. Energiespeicher können voneinander abweichende Zeitmuster von Stromerzeugung und Stromverbrauch ausgleichen. Der Workshop stellt die aktuellen Möglichkeiten der Energiespeicherung vor und bietet einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen. Auch die Systemtechnik sowie die Anforderungen an Energiespeicher zur Stabilisierung der Versorgung mit elektrischer Energie werden erläutert und bewertet.

Partner und Sponsoren